Tel.Tel/Fax 07669/93 98 55 info@ises-suedbaden.de

Wir konnten 2 Referenten gewinnen, die im April und Mai in Freiburg einen Vortrag halten werden.

Peter Hensinger von Diagnose Funk hält am 29.04.2019 um 19:30 einen Vortrag im Bürgerhaus Zähringen zum Thema „Digitalisierung – Smart City – 5G – Die Folgen für Mensch und Umwelt“.

Prof Ralf Lankau hält am 06.05.2019 um 19:00 in der Walldorfschule-Rieselfeld einen Vortrag zum Thema „Kein Mensch lernt digital – über den sinnvollen Einsatz neuer Medien im Unterricht“.

Die Detailbeschreibungen der Vorträge:

 

Digitalisierung – Smart City – 5G Die Folgen für Mensch und Umwelt

Vortrag mit Peter Hensinger von Diagnose Funk am 29.04.2019 um 19:30 einen Vortrag im Bürgerhaus Zähringen.
 
Die Städte sollen zu Smart Citys umgebaut werden, d.h.. zu vernetzten Kommunen, in denen der Internet-basierte Datenfluss die Grundlage der Organisation und der politischen Steuerung ist. Dafür soll ein neues 5G- Mobilfunknetz mit Hunderten neuer Mobilfunkmasten gebaut werden, u.a. für das Internet der Dinge und das autonome Fahren. Eine Technikfolgenabschätzung findet nicht statt; es ist ein Milliarden € Geschäft. Aber welche Folgen hat die Smart-City für die Demokratie, den Energieverbrauch und die Elektrosmog-Verseuchung ?
Dazu gibt es handfeste Erkenntnisse.

 

Kein Mensch lernt digital – über den sinnvollen Einsatz neuer Medien im Unterricht

Vortrag von Prof Ralf Lankau am 06.05.2019 um 19:00 in der Walldorfschule-Rieselfeld

Ralf Lankau ist Grafiker, Philologe und Kunstpädagoge. Er unterrichtet seit 1985 Gestaltungstechniken mit analogen und digitalen Werkzeugen und produziert seit 1988 digital. Seit 2002 ist er Professor für Mediengestaltung und Medientheorie an der Hochschule Offenburg, Fakultät Medien + Informationswesen, und er publiziert zu Mediengestaltung, Digitaltechnik und (Medien-) Pädagogik.
Er ist Mitglied der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler e.V. (vdw e.V.); Mitglied des Vorstands der Gesellschaft für Bildung und Wissen e.V. (bildungwissen.eu), Initiator und Gründungsmitglied des Forums für Humane Bildung (aufwach-s-en.de).
Prof. Lankau ist Autor und Herausgeber vieler Publikationen und leitet Projekte zum Thema Digitalisierung:
Druckfrisch: Bleckmann, Paula; Lankau, Ralf (Hrsg.) (2019) Digitale Medien und Unterricht. Eine Kontroverse (Beltz, ISBN:978-3-407-25814-4)
Buch: Lankau, Ralf (2017) Kein Mensch lernt digital (Beltz, ISBN: 978-3-407-25761-1)
Projekt: Digitaltechnik zwischen Freiheitsversprechen und Totalüberwachung; http://futur-iii.de
Projekt: Aufwach(s)en mit digitalen Medien; Bündnis für humane Bildung: http://aufwach-s-en.de